Kalender März 2019

Die Brücken in Baunatal-Rengershausen über die Fulda

Die Fulda entspringt in der Rhön unterhalb der Wasserkuppe, mit 950 Metern über NN. der höchste Berg in Hessen.

Die Fulda ist anfangs schnell und wird sehr bald größer, denn aus dem Bergbereich in Ost- und Mittelhessen eilen viele Bäche und kleinere Flüsse der Fulda zu. Schon in der "Bischhofsstadt Fulda" hat sie sich "ganz schön breitgemacht".

Nachdem die Doppeltürme des Domes der Stadt Fulda zurückbleiben, durchfließt die Fulda nun meist grüne Wiesentäler und ihre nächsten Stationen sind Hünfeld, Bad Hersfeld, Bebra, Rotenburg, Alheim, Morschen, Malsfeld, Melsungen, Körle Grebenau und Büchenwerra.

Dann erreicht sie Guxhagen und unterquert kurz hinter dem Ort die Autobahn A7.

Anschließend fließt sie an Guntershausen und Dittershausen vorbei unter der Autobahn A44 hindurch und passiert sodann Bergshausen, bevor sie schließlich die Stadt Kassel erreicht. Nach nicht ganz 200 km - ab ihrer von Rhön-Segelfliegern umkreisten Quelle - erreicht die Fulda dann ca. 20 km weiter flussabwärts Hannoversch Münden, um sich wie oben geschildert in ihr Schicksal zu ergeben und nun gemeinsam mit der Werra in der Weser hinter Bremerhaven in die Nordsee einzufließen.

In Baunatal-Guntershausen mündet die Bauna in die Fulda.

Die Bauna entspringt aus mehreren Quellbächen bei Hoof zwischen der Schauenburg und dem Hohen Gras. Die Bauna ist ein westlicher Zufluss der Fulda. Sie ist insgesamt ca. 17 km lang.
Sie entsteht im Naturpark Habichtswald durch den Zusammenfluss von Hinterer Bauna (im Oberlauf "Kleine Bauna" genannt) und Vorderer Bauna. Die Baunaquelle liegt am Südhang des Ahrensberg.
* Die Bauna fließt im Gemeindegebiet von Schauenburg durch Hoof und Elgershausen und in der Stadt Baunatal durch die Ortsteile Altenritte, Altenbauna, Kirchbauna und Guntershausen.
* Bei Baunatal-Guntershausen mündet die Bauna in die Fulda.

Weitere Informatione :
HNA Regiowiki Rengershausen
Rengershausen Stadt Baunatal
Tuspo Rengershausen e.V.

© Bauna-Tal im Zentrum von Deutschland www.bauna-tal.de